Informationen zur Kündigung

Bei Kündigungen handelt es sich laut Gesetzgeber um Willensbekundungen welche nicht zurück zu nehmen sind. Dementsprechend müssen Kündigungen klar formuliert werden. Der Kündigungswunsch muss also aus dem Schreiben deutlich hervorgehen.

Damit Kündigungen zweifelsfrei zugeordnet werden können, sende uns bitte die Kündigung per Post unter Angabe der registrierten E-Mailadresse mit Unterschrift. Solltest Du uns eine E-Mail senden, so bitten wir zu beachten, dass wir Kündigungen nur anerkennen können, sofern diese über die bei uns hinterlegte E-Mailadresse versandt wurden. Eine bloße Nennung der E-Mailadresse ist hier nicht ausreichend.

Kündigungen über Facebook oder andere Social Network Kanäle sind leider nicht rechtswirksam. Bitte hier auf die Kündigung via Post oder E-Mail zurückgreifen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.