Das Bild ruckelt oder das Video bleibt stehen. Was kann ich tun?

Die Trainingsvideos werden nicht richtig abgespielt oder stocken

Sollte die Internetverbindung nicht schnell genug oder zu instabil sein, kommt es zu "Rucklern" oder das Video lässt sich nicht abspielen. Um das Workout ohne Zwischenspeichern (Puffern) sehen zu können, sollte deine Verbindung eine Übertragungsrate von mindestens 6 Mbit/s haben. Deine Internet-Geschwindigkeit kannst du hier testen.

Spiele auch etwas mit unseren Qualitätsstufen (webseite: 4K, HD, 720p, 480p, 360p/ app: HD, 480p, 360p), bis du die für dich passende Qualität gefunden hast. Klicke dazu auf das Einstellungssymbol (webseite: HD, App: Zahnrad) in der Leiste des Videoplayers und wähle die gewünschte Qualität aus.

App

 de_qualit_t_app.png

Web

de_qualit_t_web.png

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.