Abgeschlossene Workouts werden nicht gezählt

Aktuell werden deine Workouts nicht immer korrekt gezählt, wenn du die Videos über Chromecast auf einen TV überträgst. Das passiert immer dann, wenn sich unsere Gymondo-App auf deinem Gerät schließt oder du den Bildschirm sperrst. Unsere Gymondo-App kann so leider nicht mehr erkennen, dass dein Training tatsächlich abgeschlossen ist.

Unsere Entwickler arbeiten daran, eine Funktion bereitzustellen, das dieses Verhalten verhindert, leider haben wir derzeit noch keine weiteren Informationen, wann dies umgesetzt werden kann.

Bis dahin bitten wir dich, beim Übertragen den Bildschirm deines Smartphones nicht zu sperren und unsere Gymondo-App geöffnet zu lassen, um die Verbindung zwischen deinem Smartphone und dem Chromecast nicht zu unterbrechen.

Wenn aufgrund dessen noch absolvierte Workouts in deiner Statistik fehlen, empfehlen wir folgendes:

  1. Gehe in der App zurück zum Trainingsplan

  2. Wähle das entsprechende Workout-Video aus

  3. Klicke auf Play ohne das Video zu übertragen

  4. Bewege den Schieberegler zum Ende des Videos

  5. Dein Workout wird als abgeschlossen markiert

Hinweis: Wenn du direkt in der App trainierst, ohne die Videos zu übertragen, aber deine Workouts trotzdem nicht gezählt werden, schreibe uns bitte eine Nachricht an service@gymondo.de und nenne uns dabei Marke, Modell und Betriebssystem-Version deines Gerätes, sowie die installierte Version unserer Gymondo-App.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.